EN DE
LEAD logo

Willkommen! Die LEAD - Website präsentiert Open Research Data und Geschichten über historische Epidemien und Pandemien in der Schweiz.

PROJECT

LEAD – LEssons from the pAst: Digitalisierte Pandemievergangenheit in der Schweiz. Dieses primär durch die Digitalisierungsinitiative der Zürcher Hochschulen DIZH ermöglichte Projekt hat es dem Projektteam erlaubt, eine erste Version eines Daten- und VisualisierunghHubs zu entwickeln, welcher in den kommenden Jahren ausgebaut wird.

Die Geschichte bietet Szenarien aus vergangenen Pandemien. In der Schweiz sind diese vergangenen Erfahrungen zu wenig erforscht, sie sind nicht mehr präsent. Das Forschungsteam digitalisiert und analysiert derzeit grosse Mengen an historischen Daten. Auf dem LEAD Hub werden einerseits historische Open Research Data zu vergangenen Pandemien und Epidemien in der Schweiz ab ca. 1850 zur Verfügung gestellt, andererseits werden basierend darauf ausgewählte Geschichten aus der Pandemievergangenheit interaktiv mittels Data-Stories erzählt.

In einem durch den Schweizerischen Nationalfonds finanzierten Kommunikationsprojekt werden 2023-2025 Dialoge aufgebaut zwischen Wissenschaftler:innen und der Öffentlichkeit, politischen Entscheidungsträger:innen und Journalist:innen über diese vergessenen Erfahrungen mit Pandemien in der Vergangenheit. Dabei wird der LEAD Hub auch immer wieder eine Rolle spielen.


Finanzielle Unterstützung:

Das Projektteam besteht aus:

Sie haben Fragen?
Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

PD Dr. Kaspar Staub
E-Mail: kaspar.staub@iem.uzh.ch